Schokoladenkekse mit Erdnussbutter

Bei mir werden schon die ersten essbaren Weihnachtsgeschenke ausprobiert. Ich weiß, wir haben erst Mitte Oktober und bis Weihnachten ist es noch eine ganze Weile hin aber ich fahre im November noch für 3 Wochen in die Flitterwochen auf Kuba*Juhu. Deswegen fange ich jetzt schon an und probiere neue Rezepte aus. Bis Anfang Dezember soll meine Liste für die essbaren Weihnachtsgeschenke fertig sein. Ich kenne einige Leute die auf Kekse und Erdnussbutter stehen und da es viele Rezepte in der Kombination gibt musste ich eins ausprobieren. Mein Mann findet die Schokoladenkekse mit Erdnussbutter äußerst lecker und bewertet sie mit 4,5 Punkte. Sie sind wirklich sehr schokoladig, weich und sorgen für eine Menge Hüftgold aber sie sind es Wert ;).

Zutaten für die Schokoladenkekse mit Erdnussbutter:

• 220 g Mehl
• 40g Kakaopulver
• eine Prise Salz
• ½ TL Natron
• 125 g weiche Butter
• 60 g weißer Vollrohrzucker
• 60 g brauner Zucker
• 3-4 Tropfen Vanillearoma
• 2 Eier
• 100 g Schokotropfen
• etwas Erdnussbutter

Zubereitung für die Schokoladenkekse mit Erdnussbutter:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Das Vanillearoma und die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Kakaopulver, Salz und Natron zusammen mischen und löffelweise hinzufügen. Die Schokotropfen unter den Teig heben. Mit feuchten Händen aus dem Teig Kugelformen. Der Teig ist etwas klebrig und es wird ein bisschen friemelig. In den Kugel ein Mulde drücken und etwas Erdnussbutter hineinsetzen. Auf die Erdnussbutter gebt ihr noch Teig rauf und verschließt so die Kugel. Ich habe zum Schluss die Kugel noch etwas platt gedrückt. Lasst ein bisschen Abstand zwischen den Keksen, da sie durch das Natron noch etwas aufgehen. Dann schiebt ihr die Schokoladenkekse mit Erdnussbutter für ca. 12 Minuten in den Ofen.
Falls ihr sich nach backt, dann sagt mir doch wie sie euch schmecken und ob ihr euch über solch ein essbares Weihnachtsgeschenk freuen würdet.
Viel Spaß beim nachbacken, Eure FrauGola

fraugola
Letzte Artikel von fraugola (Alle anzeigen)
fraugola Verfasst von:

Sonntagsfrühstücker, Chaotisch, Serienjunkie, Märchenliebhaber, Cuba(libre) Liebhaber, Roxysüchtig, Tanzen ist Leben, ich liebe den alljährlichen Schlüpperurlaub, Türrahmen ziehen mich magisch an, Ich kann nicht mit Spritztüllen umgehen, Ich liebe dystopische Bücher, Yankee Candelliebhaber, Rougesüchtig, Liebenswert mit dem Drang zur Beklopptheit, Ich hab eine Spiegelreflexkamera, hab aber keine Ahnung, Hip-Hop.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.