Chiliöl selbst machen

Dieses Öl ist sehr schnell zu bereitet und macht kaum Dreck in der Küche.

Zubereitung für das Chiliöl:

Die Chilischoten putzen, Stiele entfernen. Am besten tragt ihr Einmal-Handschuhe oder wascht euch sehr gründlich die Hände. Denn die Schoten reizen die Schleimhäute. Pfefferkörner und Piment auf ein Küchenbrett geben, mir etwas Öl beträufeln und mit einer Pfanne grob zerdrücken. Alle Zutaten mit dem Öl erhitzen. Sobald feine Bläschen aufsteigen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Das abgekühlte Öl mit einem Sieb durchfiltern und in eine heiß ausgespülte Flasche abfüllen. Wem das erhitzen zu heikel ist, kann das Öl auch 2 Wochen durchziehen lassen.

Zutaten für das Chiliöl:

  • 100g frische Chilischoten
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Pimentkörner
  • 1l Sonnenblumenöl

fraugola

Food Blogger bei doch geniessbar
Sonntagsfrühstücker, Chaotisch, Serienjunkie, Märchenliebhaber, Cuba(libre) Liebhaber, Roxysüchtig,
Tanzen ist Leben, ich liebe den alljährlichen Schlüpperurlaub, Türrahmen ziehen mich magisch an, Ich kann nicht mit Spritztüllen umgehen, Ich liebe dystopische Bücher, Yankee Candelliebhaber, Rougesüchtig, Liebenswert mit dem Drang zur Beklopptheit, Ich hab eine Spiegelreflexkamera, hab aber keine Ahnung, Hip-Hop.
fraugola

Letzte Artikel von fraugola (Alle anzeigen)

Chiliöl
Rezept drucken
Rezept für schnell gemachtes Chiliöl. das Chiliöl wird mit Chilischoten, Pfefferkörner, Sonnenblumenöl und Piment zubereitet.
Chiliöl
Rezept drucken
Rezept für schnell gemachtes Chiliöl. das Chiliöl wird mit Chilischoten, Pfefferkörner, Sonnenblumenöl und Piment zubereitet.
Anleitungen
  1. Die Chilischoten putzen, Stiele entfernen. Am besten tragt ihr Einmal-Handschuhe oder wascht euch sehr gründlich die Hände. Denn die Schoten reizen die Schleimhäute. Pfefferkörner und Piment auf ein Küchenbrett geben, mir etwas Öl beträufeln und mit einer Pfanne grob zerdrücken. Alle Zutaten mit dem Öl erhitzen. Sobald feine Bläschen aufsteigen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das abgekühlte Öl mit einem Sieb durchfiltern und in eine heiß ausgespülte Flasche abfüllen. Wem das erhitzen zu heikel ist, kann das Öl auch 2 Wochen durchziehen lassen.
    Chiliöl
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
fraugola Verfasst von:

Sonntagsfrühstücker, Chaotisch, Serienjunkie, Märchenliebhaber, Cuba(libre) Liebhaber, Roxysüchtig, Tanzen ist Leben, ich liebe den alljährlichen Schlüpperurlaub, Türrahmen ziehen mich magisch an, Ich kann nicht mit Spritztüllen umgehen, Ich liebe dystopische Bücher, Yankee Candelliebhaber, Rougesüchtig, Liebenswert mit dem Drang zur Beklopptheit, Ich hab eine Spiegelreflexkamera, hab aber keine Ahnung, Hip-Hop.