Quinoa Müsli mit Kokos

Guten Morgen ihr da draußen, wie sieht es bei euch aus mit dem Frühstück vor der Arbeit, Schule oder Studium? Frühstückt ihr ausgiebig, damit euer Geist und Körper in Fahrt kommt oder gibt es bei euch nur das schnelle Frühstück oder vielleicht auch gar nichts, weil ihr noch nichts runter bekommt???
Ich gehöre ja zu der Sorte Menschen, die ein schnelles Frühstück am Morgen bevorzugen. Ohne Essen aus dem Haus mag ich nicht gehen aber ich will auch nicht auf meinen Schlaf verzichten und versuche bis zur letzten Minuten zu schlafen. Also muss da ein schnelles Frühstück her. Seit ich denken kann gibt es bei mir am Morgen Kornflakes. In den letzten Jahren gab es die ganz einfachen Kornflakes ohne irgendwas und nun muss mal was anderes her. Ich war also auf der Suche nach Müsli, was einigermaßen gesund ist und bei dem man nicht gleich nach 2 Stunden wieder Hunger bekommt. In den ganzen Kaufhallen gibt es irgendwie auch immer nur das gleich und in den Bioläden finde ich manche Müslisorten unverschämt teuer. Also hab ich mir gedacht, machste doch mal dein eigenes Müsli selber. Im Internet hab ich ein bißchen rum gesurft und habe mich dann für ein Quinoa Müsli mit Kokos entschieden. Ich habe mich von verschiedenen Rezepten inspirieren lassen und mir ein paar Tipps für Quinoa Müsli geholt.

Zutaten für das Quinoa Müsli mit Kokos:

• 200g Haferflocken
• 120g Quinoa
• 30g brauner Zucker
• 100g mandelstifte
• 30g Leinsamen
• 50g Kokosraspeln
• 100g getrocknete beeren
• ¼ TL Salz
• 50g Kokosöl
• 100ml Ahornsirup

Zubereitung für das Quinoa-Kokos-Müsli:

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
Den Quinoa gründlich waschen und abtropfen lassen. Danach vermengt ihr alle trockenen Zutaten zusammen. Das Kokosöl und den Ahornsirup in einen Topf erwärmen bis das Kokosöl geschmolzen ist. Dann gebt ihr die Trockenen Zutaten dazu und vermengt alles zusammen. Das Backblech legt ihr mit Backpapier aus und gebt das Quinoa Müsli darauf. Alles zusammen schiebt ihr für 20 Minuten in den Ofen. Nach 10 Minuten würde ich das Quinoa Müsli etwas umrühren, damit alles gleich knusprig wird.
Am liebsten mag ich das Quinoa Müsli mit Kokosmilch.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach machen und habt noch einen schönen Sonntag.
Eure FrauGola

fraugola

Food Blogger bei doch geniessbar
Sonntagsfrühstücker, Chaotisch, Serienjunkie, Märchenliebhaber, Cuba(libre) Liebhaber, Roxysüchtig,
Tanzen ist Leben, ich liebe den alljährlichen Schlüpperurlaub, Türrahmen ziehen mich magisch an, Ich kann nicht mit Spritztüllen umgehen, Ich liebe dystopische Bücher, Yankee Candelliebhaber, Rougesüchtig, Liebenswert mit dem Drang zur Beklopptheit, Ich hab eine Spiegelreflexkamera, hab aber keine Ahnung, Hip-Hop.
fraugola

Letzte Artikel von fraugola (Alle anzeigen)

fraugola Verfasst von:

Sonntagsfrühstücker, Chaotisch, Serienjunkie, Märchenliebhaber, Cuba(libre) Liebhaber, Roxysüchtig, Tanzen ist Leben, ich liebe den alljährlichen Schlüpperurlaub, Türrahmen ziehen mich magisch an, Ich kann nicht mit Spritztüllen umgehen, Ich liebe dystopische Bücher, Yankee Candelliebhaber, Rougesüchtig, Liebenswert mit dem Drang zur Beklopptheit, Ich hab eine Spiegelreflexkamera, hab aber keine Ahnung, Hip-Hop.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.