Kürbis-Muffins

Und es geht weiter mit meinen Kürbis-Muffins 🙂 Sie sind gewürzt mit dem
klassischen Pumpkin-Spice- Gewürz bestehend aus Ingwer, Zimt, Nelke, Piment
und Muskat. Sie sind würzig, aber auch süß und kamen bisher auch bei jedem
Kürbismuffel gut an. Durch das pürierte Kürbisfleisch sind sie nie trocken
und haben eine feucht-weiche Konsistenz. Auch für die Kürbismuffins verwende
ich den Hokkaido-Kürbis, da ich mir das schälen sparen möchte. Für die Muffins
bedarf es weder ein Topping, noch Zuckerguss oder Frosting…sie sind so
toll wie sie sind.

Zutaten für 12 Kürbis-Muffins:

Für das Pumpkin-Spice-Gewürz:

  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1/4 TL Pimentpulver
  • 1/4 TL Nelkenpulver

Mischt alle Zutaten und schon habt ihr das klassische Gewürz für
Kürbisspezialitäten, wie Kürbis-Latte Macchiato, Kürbiskompott und
Kürbiskuchen.

Restliche Zutaten:
  • 150 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 300 g Kürbis
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

Schneidet den Kürbis in Stücke und kocht ihn in wenig Wasser gar. Das dauert bei
Daumengroßen Stücken ca. 10 Minuten. Sind die Stücke weich, püriert ihr sie zu einem
Brei. Heizt nun den Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vor. Schlagt jetzt Butter,
Zucker und Eier schaumig. Mischt jetzt den Kürbisbrei mit den Gewürzen und rührt ihn
unter die Masse. Gebt jetzt noch Mehl und Backpulver dazu und rührt das Ganze zu einem
glatten Teig. Und dieser Teig duftet schon unwiderstehlich. Füllt den Teig in
Muffinförmchen oder ein gefettetes Muffinblech und lasst sie 20 Minuten backen.
Sie schmecken warm und kalt wunderbar herbstlich und einfach lecker.

Einen wundervollen Herbsttag wünscht euch eure Theresa Jewel

Theresa Jewel

Pflanzenmörder, Weintrinker, Herbstliebhaber, Weihnachtsverrückt, Kleine Schwester, Trottel, wenn es um Spritztüllen geht, Ewiges Geburtstagskind, Sonnenanbeter, Sportmuffel, Optimist, Mitsinger, Blödquatscher, Langschläfer, Gläserrunterwerfer (um neues Geschirr zu kaufen), Süß und Salzig,
Theresa Jewel

Letzte Artikel von Theresa Jewel (Alle anzeigen)

Theresa Jewel Verfasst von:

Pflanzenmörder, Weintrinker, Herbstliebhaber, Weihnachtsverrückt, Kleine Schwester, Trottel, wenn es um Spritztüllen geht, Ewiges Geburtstagskind, Sonnenanbeter, Sportmuffel, Optimist, Mitsinger, Blödquatscher, Langschläfer, Gläserrunterwerfer (um neues Geschirr zu kaufen), Süß und Salzig,

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.